Projektdaten

Auftraggeber: Gemeinde Zurzach

Auftrag: Im Rahmen der Ortsplanungsrevision war im historischen Dorfkern abzuklären, welche Gebäude wie schutzwürdig sind und wo noch neu gebaut werden darf.

Verantwortlicher Partner: Claude Ruedin
Mitarbeiter: Thomas Meier

Zeitraum: 1989–1993

Charakter des Ortskerns: Mittelalterlicher Marktort und ehemals berühmter Messe- und Wallfahrtsort.
Besondere Qualitäten durch den von langen Bauzeilen klar definierten Hauptstrassenraum mit einer Vielzahl von wertvollen, die verschiedenen Bauepochen repräsentativ vertretenden Einzelbauten.